Krise als Chance – Entwicklungen zur Psychiatrie-Selbsthilfe in Griechenland

Im November 2012 berichtete Anna Emmanouelidou, Diplom-Psychologin aus Griechenland, auf der Tagung „endlich selbstverständlich … – Resi1 reist zum Regenbogen“ in Darmstadt über die Verhältnisse in ihrem Heimatland. Ihr Vortrag „Von NULL wieder anfangen – immer wie das erste Mal: Überlegungen und Einladungen über das Soziale, das Politische und das (Zwischen-) Menschliche“ mit dem Untertitel: „Radikalisierung der Krise als Zeichen

Weiterlesen