Psychiatrie 2.0 – Sucht und Psychiatrie, Grenzen durchlässig gestalten

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 7. November 2018
14:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Landeskirchliche Gemeinschaft

Kategorien


Die Veranstaltung widmet sich den Trennlinien und Verbindungen zwischen den Hilfeangeboten für suchtbezogene und nicht-suchtbezogene psychische Störungen.

In dieser Veranstaltung soll nach Wegen gesucht werden, Trennendes und Gemeinsames zwischen den Erkrankungsgruppen zu identifizieren und Ansätze zu möglichst nutzerorientierten Versorgungsangeboten zu finden.

Anmeldung bitte möglichst bis zum 01.11.2018 s. Flyer


Eine Veranstaltung aus der Reihe „Psychiatrie 2.0 – Die Bremer Psychiatrie bewegt sich“

Auch im 5. Jahr der Veranstaltungsreihe Psychiatrie 2.0 möchte die Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz weiter Impulse für die Psychiatriereform in Bremen setzen und den fachöffentlichen Diskurs über die zukünftige Ausgestaltung der psychiatrischen Angebote und Strukturen weiterführen.