Archives


15. Feb. 2017 DLF Vorwürfe gegen Bremer Psychiatrie – Zwangsmedikation und Fixierung

Auch der Deutschlandfunk greift das Thema in der Sendung Deutschland heute auf. Jürgen Busch: „Bremen geriert sich seitdem als Reformland aber in der Praxis ist davon sehr wenig zu sehen.“ „Ans Bett gefesselte Patienten und kaum Therapiemaßnahmen: Die Leitung der Psychiatrie im Klinikum Bremen-Ost sieht sich mit schweren Vorwürfen konfrontiert. Dort herrschten desolate Zustände, beklagen Patientenfürsprecher. […]


Behindertenbeauftragte – Bremer Erklärung zur Weiterentwicklung der Psychiatrie

Es kommt jetzt starke Unterstützung für unsere Belange auch von Seiten der Behindertenbeauftragten des Bundes und der Länder. Hier ein Auszug aus dem Newsletter ‚INFO LBB 29 – Sonderausgabe zur „Bremer Erklärung“‚ des Bremer Landesbehindertenbeauftragten. Darin wird über das 52. Treffen der Beauftragten des Bundes sowie der Länder für die Belange behinderter Menschen berichtet, dass […]